Wednesday, Oct. 18, 2017

We Are Serenades

Written By:

|

13. März 2012

|

Posted In:

We Are Serenades

präsentieren im Mai ihr Debütalbum „Criminal Heaven“ |  Deutschlandtour im April

Foto: Carl von Arbin

Foto:  Carl von Arbin  |  Adam Olenius war lange und unermüdlich mit seiner Band Shout Out Louds auf einer Mammuttour rund um die Welt unterwegs. Der zweite im Bunde Markus Krunegård gehört zu den produktivsten Künstlern Schwedens und war sowohl mit seiner Band Laakso als auch als Solokünstler aktiv. Die beiden fanden Parallelen in ihrer gemeinsamen Sehnsucht, neue Dinge kennenzulernen und neue Gebiete zu erobern. Ab und zu gemeinsam wurde an Songs geschrieben – zwischen Touren, am Telefon und vor oder nach durchzechten Nächten in Stockholm. Alles passierte ein wenig willkürlich und zufällig – das einzig Sichere war, dass die beiden Meister ihres Faches auf dem besten Wege waren, gemeinsam Großartiges zu schaffen. Es war nur eine Frage der Zeit, bis es richtig losgehen konnte.

Und diese Zeit kam endlich im Winter 2010/2011. Olenius und Krunegård verkrochen sich zwei Monate im Studio, um die Fragmente und Fetzen, die sie in den vergangenen vier Jahren angehäuft hatten, zu einem ganzen Album zusammen zu basteln und gaben sich den Namen Serenades, später We Are Serenades.

Am Ende der Aufnahmen bestand das Album „Criminal Heaven“ (erscheint am 18. Mai) aus zehn Songs, die alle nach den Grundsätzen von Markus und Adam geschrieben wurden. Da die beiden lange im Studio an dem Album arbeiteten, war es nur natürlich, dass ein paar Songs in ihrer fertigen Version das Kommen und Gehen einer Jahreszeit repräsentieren würden.  Die neue Single „Birds“ wird am 05. Mai veröffentlicht.

Tourtermine:
24.04.2012  – Berlin
25.04.2012  – München
26.04.2012  – Köln
Link:   We are Serenades

Share This Article

Related News

Circus Roncalli – 40 Jahre Roncalli Jubiläumstournee
BAR SEIBERT in Kassel | Das Kammerorchester Louis Spohr mit neuer Reihe
Roncalli´s Apollo Varieté Düsseldorf

About Author

S. Vomberg

Leave A Reply

Schreibe einen Kommentar