Wednesday, Oct. 18, 2017

Madonna – Worldtour 2012

Written By:

|

29. Februar 2012

|

Posted In:

Madonna – Worldtour 2012

Wegen großer Nachfrage jetzt Zusatzkonzert in Köln am  10. Juli in der LANXESS arena

Beide Berliner Auftritte ausverkauft!   Aufgrund des sofortigen Ausverkaufs innerhalb nur eines Tages in vielen Hauptstädten, so auch Berlin, ist jetzt eine weitere Show am 10. Juli in der Kölner LANXESS arena vom Tour Promoter Live Nation und der Marek Lieberberg Konzertagentur bestätigt worden.

Die Madonna 2012 World Tour beginnt am 29. Mai und macht in 26 europäischen Städten Station, bevor im August Nordamerika startet. Die Tour beinhaltet Auftritte in Arenen, Stadien und speziellen Open Air-Schauplätzen sowie Madonnas Visite in Südamerika und Australien, wo sie zum letzten Mal vor 20 Jahren performt hat.

Der Ticketverkauf für das Madonna-Konzert am 10. Juli in der LANXESS arena in Köln beginnt am Montag, 5. März 2012, 9:00 Uhr.

———————————

14.02.2012 | Zweites Berliner Madonna-Konzert bestätigt!  –  Am 28.  und 30. Juni Live in Berlin –
Das Madonna-Konzert am 28. Juni in der Berliner o2 World war innerhalb weniger Stunden ausverkauft. Wegen der großen Nachfrage wurde nun ein zweites Konzert am 30. Juni bestätigt. Der Vorverkauf startet am Freitag, 17. Februar
28.06.2012     Do.     Berlin / o2 World
30.06.2012     Sa.     Berlin / o2 World 1     !! Zusatztermin !!

 Die deutschen Fans dürfen sich auf ihre Show am 28. Juni  und am 30. Juni 2012 in Berlin freuen!   Foto: Universal Music

Foto: Universal Music

Die Ankündigung von Madonnas World Tour 2012 folgt auf eine außergewöhnliche Woche. Neben dem spektakulären Auftritt in der Halbzeitpause des Super Bowl in Indianapolis erschien auch Madonnas neue Single „Give Me All Your Luvin‘“ aus ihrem mit Spannung erwarteten neuen Studioalbum „MDNA“, das von Live Nation Entertainment/Interscope Records am 26. März veröffentlicht wird. Am Freitag feierte die Single „Give Me All Your Luvin'“ Radio-Premiere und schoss hierzulande innerhalb von 24 Stunden in den Airplay-Trendcharts direkt von 0 auf Platz 10! Durch die Möglichkeit, das Album bei iTunes über eine Vorbestellung zu erwerben, war „MDNA“ auch in den Albumcharts der Durchmarsch an die Spitze gelungen: „MDNA“ eroberte in vielen Ländern, u. a. USA, UK, Deutschland, Frankreich, Spanien, Kanada, Italien, Schweden und den Niederlanden Platz 1 in den iTunes-Charts – fast zwei Monate vor der Veröffentlichung!

Ihr neues Album „MDNA“ wird Madonna auch live präsentieren: Die Madonna World Tour 2012 startet am 29. Mai in Tel Aviv. Dies hat der internationale Tour-Veranstalter Live Nation Entertainment offiziell bekanntgegeben. Die Konzerte finden in Arenen, Stadien und an ausgewählten Schauplätzen statt. Im Rahmen der Tour gibt Madonna auch Konzerte in Südamerika und Australien, wo sie seit 20 Jahren nicht mehr aufgetreten ist. Die Tour macht in 26 europäischen Städten Station, darunter auch am 28. Juni in Berlin. Erstes der 26 Konzerte in Nordamerika ist am 28. August in Philadelphia. Am 6. September tritt Madonna im New Yorker Yankee Stadium auf und am 10. Oktober im Staple Center von Los Angeles.

Im Laufe ihrer außergewöhnlichen Karriere, die sich bereits über drei Jahrzehnte erstreckt, hat Madonna mehr als 300 Millionen Alben verkauft. Sie hält den Rekord für die erfolgreichste Tour eines Solokünstlers. Sie gewann als Sängerin, Songschreiberin und Produzentin sieben Grammys und ist Mitglied in der Rock & Roll Hall of Fame. Die Madonna World Tour 2012 ist die neunte Tour des Material Girl. Ihre erste Tour war die Virgin Tour 1985.

Madonna erhielt kürzlich den Golden Globe für den Song „Masterpiece“ aus dem von der Weinstein Company produzierten Film „W.E.“. Der Soundtrack zu diesem Film erscheint bei uns am 10. Februar. Der Kinofilm kommt am 05. Juli in die deutschen Kinos.
Links: Madonna    Foto: Universal Music

 

Share This Article

Related News

Circus Roncalli – 40 Jahre Roncalli Jubiläumstournee
BAR SEIBERT in Kassel | Das Kammerorchester Louis Spohr mit neuer Reihe
Roncalli´s Apollo Varieté Düsseldorf

About Author

S. Vomberg

Leave A Reply

Schreibe einen Kommentar