Wednesday, Oct. 18, 2017

Rocky

Written By:

|

3. Februar 2012

|

Posted In:

Rocky

Nach erster Castingrunde: Rocky ist noch nicht gefunden

Hamburg, 1.2. 2012 – Wer wird Rocky? Diese Frage stellt sich die gesamte Musicalbranche. Auf den Casting-Aufruf für Rollen im neuen Rocky Musical hatten sich mehr als tausend Bewerber gemeldet. Kein Darsteller will seine Chance verpassen, bei der Weltpremiere im November 2012 dabei zu sein.

In einer Vorauswahl siebte das erfahrene Casting Team von Stage Entertainment, unter der Leitung von Casting Director Ralf Schädler, bereits ordentlich aus. Rund vierhundert potenzielle Kandidaten wurden schließlich zu Auditions nach Hamburg eingeladen. In einem einwöchigen Casting-Marathon Ende Januar mussten sich Darsteller in Gesang und Schauspiel vor den Kreativen der Stage Entertainment beweisen.

Hierzu gehörten neben Ralf Schädler der Regisseur Alex Timbers, das Komponisten-Duo Lynn Ahrens und Steven Flaherty sowie Autor Thomas Meehan. Diese waren extra aus New York angereist.

Ralf Schädler: „Die Anforderungen, vor allem an die Hauptrollen, sind enorm hoch. Rocky ist eine Haupt-Hauptrolle. Er wird im Musical in nahezu jeder Szene auf der Bühne sein, das ist für einen Darsteller eine unglaubliche Leistung. Dafür suchen wir einen Rockbariton mit einer enormen Ausstrahlung. Das ist nicht einfach. Aber es gab ein paar sehr aussichtsreiche Kandidaten, die wir uns noch einmal anschauen werden.“

Die Finals des gesamten Castingprozesses sind für Mai geplant. Doch bis dahin sollten laut Ralf Schädler die Hauptrollen schon besetzt sein: „Vor allem die Darsteller für die Rollen von Rocky und Apollo müssen wir so schnell wie möglich finden. Die beiden müssen noch ein exzessives Box- und Fitnesstraining absolvieren, bevor die szenischen Proben beginnen. Da zählt jeder Tag.“

Share This Article

Related News

Circus Roncalli – 40 Jahre Roncalli Jubiläumstournee
BAR SEIBERT in Kassel | Das Kammerorchester Louis Spohr mit neuer Reihe
Roncalli´s Apollo Varieté Düsseldorf

About Author

S. Vomberg

Leave A Reply

Schreibe einen Kommentar