Monday, Oct. 23, 2017

Hape Kerkelings Musical KEIN PARDON

Written By:

|

3. Februar 2012

|

Posted In:

Hape Kerkelings Musical KEIN PARDON

engagiert sich für die „Manuel Neuer Kids Foundation“

Bedürftigen Kindern und Jugendlichen im Ruhrgebiet eine Chance geben – das hat sich die Stiftung des beliebten Fußball-Nationalspielers Manuel Neuer zum Ziel gesetzt. Mit der „Manuel Neuer Kids Foundation” setzt sich der Fußball-Profi, der aus Gelsenkirchen stammt und eng mit dem Ruhrgebiet verbunden ist, für benachteiligte junge Menschen ein.

Und was passt vor diesem Hintergrund besser als eine Zusammenarbeit mit dem Musical KEIN PARDON, das seit einigen Monaten im Düsseldorfer Capitol Theater das Publikum begeistert? Schließlich spielt die Geschichte des Bühnenstücks in der „Ruhrmetropole“ Bottrop – und erzählt die turbulenten Erlebnisse der waschechten Ruhrgebietsfamilie Schlönzke, die mit dem Herz auf dem rechten Fleck und mit viel Humor die Herausforderungen des Lebens meistert.

Und auch im wirklichen Leben gibt es einiges zu tun: Im Ruhrgebiet ist nahezu jedes dritte Kind von Armut betroffen. So können sich etwa viele Familien für ihre Kinder keine warme Schul-Mahlzeit leisten. In einem Pilotprojekt unterstützt die „Manuel Neuer Kids Foundation“ bereits Kinder an Ganztagsschulen in Gelsenkirchen mit den Kosten für eine warme, tägliche Mahlzeit. Nun soll Kindern weiterer Ganztagsschulen im Ruhrgebiet diese Unterstützung zuteilwerden. Dabei möchte auch das Ensemble von KEIN PARDON helfen. Ab Februar werden die Künstler im Anschluss an die Musical-Vorstellungen die Spendenaktion bekanntgeben und im Theater für die Stiftung sammeln. Aber nicht nur auf monetärer Ebene wird Unterstützung geboten. Bei der langfristigen Zusammenarbeit ist auch geplant, den Heranwachsenden bei der Berufsfindung behilflich zu sein – etwa in Form von Workshops oder Praktika.

Stifter Manuel Neuer und Geschäftsführer Sebastian Buntkirchen freuen sich, einen tollen Partner für die „Manuel Neuer Kids Foundation“ gefunden zu haben: „Im Musical KEIN PARDON wird aus dem einfachen Bottroper Schnittchen-Lieferanten ‚Peter Schlönzke‘ ein Fernsehstar. Ein junger Mann aus kleinen Verhältnissen erhält also die Chance, seinen Traum zu verwirklichen. Die notwendigen Rahmenbedingungen für einen erfolgreichen Lebensweg wie diesen möchten wir für sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche schaffen, ihre Talente fördern und dafür sorgen, dass sie ihren beruflichen Weg gehen.“

Die rund 30 KEIN PARDON-Darsteller blicken voller Engagement auf das neue Projekt: „Wir freuen uns, die ‚Manuel Neuer Kids Foundation‘ tatkräftig zu unterstützen und dass wir gemeinsam etwas für benachteiligte Kinder aus dem Ruhrgebiet tun können. Wir möchten gerne etwas von der Freude, die wir bei unseren Theater-Aufführungen erleben, weitergeben“, so Hauptdarsteller Enrico De Pieri. Und deshalb heißt es ab sofort im Düsseldorfer Capitol Theater: Bühne frei für das gemeinsame Projekt und den „Klingelbeutel“!

Foto Manuel Neuer:  firo sportphoto  |    Artikelfoto:   Boehme & Mardo

Links:      MUSICAL KEIN PARDON           Manuel Neuer Kids Foundation

Share This Article

Related News

Circus Roncalli – 40 Jahre Roncalli Jubiläumstournee
BAR SEIBERT in Kassel | Das Kammerorchester Louis Spohr mit neuer Reihe
Roncalli´s Apollo Varieté Düsseldorf

About Author

S. Vomberg

Leave A Reply

Schreibe einen Kommentar