Wednesday, Oct. 18, 2017

Doppelte Anerkennung für Musikstandort Düsseldorf

Written By:

|

6. Dezember 2011

|

Posted In:

Doppelte Anerkennung für Musikstandort Düsseldorf

 Open Source und New Fall für die European Festival Awards nominiert

Seltene Doppelehre: Beim wichtigsten europäischen Preis für Pop-Festivals sind gleich zwei Düsseldorfer Veranstaltungen im Rennen. Das New Fall Festival wurde in den Rubriken „Bestes neues Festival“ und „Bestes Indoor-Festival“ nominiert, das Open Source Festival in der Kategorie „Bestes kleines Festival“.Der European Festival Award ist ein internationaler Publikumspreis, der einmal im Jahr vergeben wird. Wer die Düsseldorfer Festivals unterstützen will, kann noch bis zum 6. Dezember unter eu.festivalawards.com/vote/ seine Stimme abgeben.
Das New Fall Festival zeigt Popmusik an ungewohnten Orten – in klassischen Konzertsälen. Das Programm ist ein Mix aus internationalen Stars und Geheimtipps und richtet sich an Musikliebhaber aller Altersgruppen. Bei der Premiere spielten u.a. Gentleman, Nouvelle Vague, Scott Matthew, Ólafur Arnalds und Jens Lekman. Der nächste Termin steht bereits: 3. bis 10. Oktober 2012, wieder in der Tonhalle und im Robert-Schumann-Saal.

Das Open Source Festival findet jedes Jahr im Sommer auf der Galopprennbahn in Grafenberg und in ausgewählten Clubs statt. Das Programm abseits des Mainstreams verbindet internationale Bands und DJs mit Künstlern aus Düsseldorf und Umgebung. Mit dabei waren u.a.: Editors, The Streets, Tocotronic, The Whitest Boy Alive, Digitalism, Mouse on Mars, Modeselektor, Jamie XX, Architecture in Helsinki, Cody Chesnutt…

Die siebte Ausgabe findet am 30.6.2012 statt – etwas früher als gewohnt. Der Vorverkauf startet noch vor Weihnachten!

Links:  Homepage

Share This Article

Related News

Circus Roncalli – 40 Jahre Roncalli Jubiläumstournee
BAR SEIBERT in Kassel | Das Kammerorchester Louis Spohr mit neuer Reihe
Roncalli´s Apollo Varieté Düsseldorf

About Author

S. Vomberg

Leave A Reply

Schreibe einen Kommentar