Saturday, Oct. 21, 2017

TANZ DER VAMPIRE – Polanskis Meisterwerk feierte am 14.11. Wiederaufnahme im Berliner Stage Theater des Westens

Written By:

|

27. November 2011

|

Posted In:

TANZ DER VAMPIRE – Polanskis Meisterwerk feierte am 14.11. Wiederaufnahme im Berliner Stage Theater des Westens

Die Vampire feierten ihre zweite Premiere in Berlin.  Bis Ende August 2012 ist Roman Polanskis Meisterwerk TANZ DER VAMPIRE wieder im Stage Theater des Westens zu sehen.
(ots)

Stage Entertainment präsentiert TANZ DER VAMPIRE in Zusammenarbeit mit den Vereinigten Bühnen Wien. Mit über 6 Millionen Zuschauern und einer durchgehenden Spielzeit seit 1997 ist TANZ DER VAMPIRE das erfolgreichste deutschsprachige Musical. Mit seinem Kultfilm „Tanz der Vampire“ („The Fearless Vampire Killers or Pardon Me But Your Teeth Are In My Neck“) schuf Oscar-Preisträger Roman Polanski 1967 eine Parodie auf das Vampirgenre, die in kürzester Zeit zum Klassiker wurde. Nach 10jähriger Entwicklungsarbeit feierte TANZ DER VAMPIRE am 4. Oktober 1997 seine umjubelte Uraufführung im Wiener Raimund Theater. Die perfekte Mischung aus packenden Rockballaden, umwerfender Komik, fulminanten Tanzszenen und opulenter Ausstattung begeisterten das Publikum. Die Wiener waren im „Blutrausch“ – der „Siegeszug der Vampire“ um die Welt war nicht mehr aufzuhalten. Im September 2009 kehrte TANZ DER VAMPIRE in einer neuen Inszenierung nach Wien zurück und sorgte bis zur letzten Vorstellung im Juni 2011 für ein ausverkauftes Haus im restaurierten Wiener Ronacher.

In Deutschland wurde die Jagd auf die Vampire bisher in Stuttgart, Hamburg und Berlin aufgeführt. 2005 erlebte TANZ DER VAMPIRE seine Premiere im polnischen Warschau. Es folgten eine japanische Inszenierung in Tokio sowie eine ungarische 2007 in Budapest. 2008 kamen die Vampire erstmals ins Ruhrgebiet nach Oberhausen. Im Frühjahr 2010 wurde die Show von ihren Stuttgarter Fans als beliebtestes Musical auf den Stuttgarter Spielplan zurück gewählt und wurde bis Mitte Oktober 2011 verlängert. Seit einigen Wochen spielt TANZ DER VAMPIRE auch in St. Petersburg.

Foto: Stage Entertainment

Auch in Berlin erleben die Vampire jetzt eine Wiedergeburt. Ab dem 14. November 2011 wird im Stage Theater des Westens wieder zugebissen und damit an die erfolgreiche Spielzeit von 2006 angeknüpft. Allerdings befristet. Es wird die letzte Spielzeit von TANZ DER VAMPIRE in Deutschland sein. Der letzte Vorhang fällt am  31. August 2012.

Als Hauptdarsteller und Vampirgraf kehrt Musicaldarsteller Drew Sarich wieder nach Berlin zurück. In der Weltpremiere von „Disneys Der Glöckner von Notre Dame“ feierte er 1999 große Erfolge am Potsdamer Platz und startete damals seine internationale Karriere. Seitdem begeisterte der 36-jährige in zahlreichen Shows, vor allem am Londoner West-End und in Wien. In weiteren Hauptrollen werden u. a. Amélie Dobler (Sarah) und Michael Heller (Alfred) das Berliner Publikum begeistern. Für die beiden ist es ihr Hauptstadt-Debüt.

Auch die Vereinigten Bühnen Wien freuen sich als Lizenzgeber über die Wiederaufnahme der Vampire in Berlin. Kathrin Zechner, Musicalintendantin Vereinigte Bühnen Wien:  „Über sechs Mio. Zuseher und eine große internationale Fangemeinde tragen maßgeblich zum großen Erfolg von TANZ DER VAMPIRE bei. Unsere Freude über die Wiederaufnahme in Berlin ist groß und wir sind vom Erfolg nicht zuletzt aufgrund des großartigen Teams und der erstklassigen Cast überzeugt. Es freut uns sehr, dass Drew Sarich und Marc Liebisch, die bereits als Vampire in Wien zu sehen waren und den VEREINIGTEN BÜHNEN WIEN sehr verbunden sind, nun das Berliner Publikum in ihren Bann ziehen werden und wünschen allen ZuseherInnen weiterhin ein fesselndes Musical-Erlebnis, an das sie sich gerne erinnern.“

Tickets

Share This Article

Related News

SANTA MARIA – das Musical
Das Phantom der Oper
STARLIGHT EXPRESS – Tag der offenen Tür am 23. August

About Author

S. Vomberg

Leave A Reply

Schreibe einen Kommentar